Arzthaftpflicht für gelegentliche ärztliche Tätigkeiten - Berufshaftpflicht Ärzte || Vergleich Arzthaftpflicht

Direkt zum Seiteninhalt

Arzthaftpflicht für gelegentliche ärztliche Tätigkeiten

Berufshaftpflicht gelegentliche ärztliche Nebentätigkeiten

Tarif für ärztliche Nebenjobs bis 50 Tage p.a.
Online-Rechner
Berufshaftpflicht Nebenjob
Versichert sind:

gelegentliche außerdienstliche / freiberufliche ambulante Tätigkeiten bis 50 Dienste / Tage pro Jahr

  • Erste-Hilfe-Leistungen bei Unglücksfällen
  • Behandlungen in Notfällen
  • Freundschaftsdienste im Verwandten- und  Bekanntenkreis
  • Betreuung von Koronarsportgruppen
  • Blutentnahmen
  • Psychotherapien
  • Impfungen inkl. medizinischer  Reiseberatungen
  • Behandlung mit Akupunktur / traditionell chinesischer Medizin (TCM)
  • medizinische Gutachtertätigkeiten
  • kassenärztliche Bereitschaftsdienste, Not- und Sonntagsdienste
  • Notarztdienste – keine Dienste in Notfallambulanzen
  • Begleitungen von Intensivpatienten innerhalb Deutschlands
  • Einsätze bei Sport-, Musik- und  Kulturveranstaltungen
  • Schiffarzttätigkeit (nur konservative Behandlungen)
  • Rückholdienste aus dem In- und Ausland

Versicherungsbedingungen:
Vergleich Berufshaftpflicht Ärzte HDI

Antrag stellen

Wir reichen den Antrag in Ihrem Auftrag ein.

Versicherer bei Zuwahl einer Privathaftpflicht ist die Hanse Merkur.

Es besteht das gesetzliche Widerrufsrecht von 14 Tagen.

Wir bestätigen Ihnen den Erhalt Ihres Antrags schriftlich per E-Mail. Ab Eingang des Antrags beim Versicherer besteht bis zur Zustellung des Versicherungsscheins bereits ein vorläufiger Versicherungsschutz.

Versichern Sie hier Ihre Berufshaftpflichtversicherung für Ärzte - ärztliche Nebentätigkeit - online

Arzt in Weiterbildung

Haftpflicht für ärztliche Nebentätigkeiten

Zurück zum Seiteninhalt